Ansicht

Promising Career!

Planspiele

Methodentraining

Sprachkurse

Consulting

photo (1280×845)
Oxford

Das Planspiel Top Craft

Führen Sie einen Handwerksbetrieb und lernen Sie dessen betriebswirtschaftliche Grundlagen kennen.

Spielbrett-Handwerk-Planspiel-TopCraft

TopCraft ist eine haptische Unternehmenssimulation, in deren Verlauf die Teilnehmer einen Handwerksbetrieb führen und so auf anschauliche Art und Weise betriebswirtschaftliche Grundlagen und Zusammenhänge erfahren. TopCraft wird in Teams von drei bis vier Personen gespielt. Die Teilnehmer haben die Aufgabe, einen Handwerksbetrieb über zwei Jahre hinweg erfolgreich zu führen. 

Dabei müssen sie u.a. die Prozesse organisieren und die Abläufe des Tagesgeschäfts erfolgreich führen. Die Personalplanung und – steuerung steht dabei besonders im Fokus. Am Ende eines jeden Geschäftsjahres erstellen die Teilnehmer für ihr Unternehmen einen Jahresabschluss, bestehend aus Gewinn- und Verlustrechnung und einer Bilanz.

Zudem berechnen sie betriebswirtschaftliche Kennzahlen, mit denen die Rentabilität und die Wertschöpfung des Betriebes beurteilt wird. Nach Erstellung und Berechnung der Kennzahlen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Maßnahmen auszuwählen, um ihren Betrieb profitabler zu gestalten. Anhand der umgesetzten Maßnahmen und deren Auswirkungen auf das Ergebnis erkennen die Teilnehmer unternehmerische Zusammenhänge sowie Ursachen-Wirkungs-Beziehungen.

Lerninhalte

  • Interessengruppen eines Handwerkbetriebes
  • Bearbeitung von Anfragen und Auftragsabrechnung
  • Personalplanung & Personalkapazität
  • Materialeinsatz & Disposition
  • Kostenrechnung
  • Was sind Abschreibungen und wie werden sie ermittelt?
  • Jahresabschluss und Bilanzmechanismen
  • Welches sind die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen und wie können sie beeinflusst werden?
  • Was versteht man unter dem Break-Even-Point?
  • Maßnahmen zur Verbesserung des Betriebsergebnisses

Zielgruppe

  • Alle Führungskräfte und Mitarbeiter mit Einfluss auf betriebswirtschaftliche Faktoren
  • Mitarbeiter in der Grundausbildung
  • Existenzgründer

Dauer

  • 1 bis 2 Tage

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!